Bestimmung des gefügeabhängigen Rissausbreitungswiderstandes von Gusseisen mit globularer und vermicularer Graphitausbildung

Gerhard Pusch, Birgit Rehmer, Rauno Rintamaa, Otto Liesenberg

Research output: Book/ReportReport

Abstract

Bruchmechanische Kennwerte für Bauteile aus Gußeisenwerkstoffen, vor allem in Bereich des Kraftwerksanlagenbaus, kommen zunehmend und gezielt für die Eigenschaftscharakteristik im Rahmen der Werkstoffentwicklung und optimierung zur Anwendung. Zu beachten ist hierbei insbesondere, daß das Bruchverhalten von graphithaltigen Gußeisenwerkstoffen durch Menge, Ausbildungsform und Grösse der Graphitteilchen sowie durch die Gefügeausbildung der Matrix bestimmt wird. Während erste Ansätze auf der Basis vereinfachter Gefügemodelle quantitative Korrelationen zwischen der Bruchzähigkeit bei statischer Beanspruchung und der Graphitform beinhalten, sind Hinweise auf die Einbeziehung einer schlagartigen Werkstoffbeanspruchung nur vereinzelt anzutreffen. Vergleichende Untersuchungen zur Bewertung des gefügeabhängigen Rißausbreitungswiderstandes von Güeisen mit ferritischer Matrix und globularer sowie vermicularer Graphitausbildung bei statischer und schlagartiger Beanspruchung erweitern den Kenntnisstand zu dieser Thematik, machen unter Beachtung des spezifischen Werkstoffverhaltens auf spezielle Prüftechniken aufmerksam und liefern einen Beitrag zur Einbeziehung von Gußeisenwerkstoffen in die bruchmechanische Werkstoffbewertung.
Original languageGerman
Place of PublicationEspoo
PublisherVTT Technical Research Centre of Finland
Number of pages31
ISBN (Print)951-38-4071-9
Publication statusPublished - 1992
MoE publication typeNot Eligible

Publication series

SeriesVTT Publications
Number93
ISSN1235-0621

Keywords

  • materials tests
  • electric power generation
  • graphite
  • cast iron
  • fracture tests
  • crack propagation

Cite this

Pusch, G., Rehmer, B., Rintamaa, R., & Liesenberg, O. (1992). Bestimmung des gefügeabhängigen Rissausbreitungswiderstandes von Gusseisen mit globularer und vermicularer Graphitausbildung. VTT Technical Research Centre of Finland. VTT Publications, No. 93